TEL: 1-888-224-9781 | +34 943 71 20 34

Alberto Iñurrategi

Alberto Iñurrategi

Bergsteiger

Der zweite Spanier und Baske und die zehnte Person, die die 14 Achttausender bestiegen hat.

Alberto Iñurrategi Iriarte (3. November 1968) ist ein baskischer spanischer Bergsteiger, der am 3. November 1968 in Aretxabaleta, Gipuzkoa, Baskenland (Spanien) geboren wurde. Im Jahr 2002 wurde er der zweite Spanier und Baske (nach Juanito Oiarzabal) und die 10. Person die 14 Achttausender zu besteigen.

Er war 33 Jahre alt, als er die Achttausender absolvierte, was ihn zum jüngsten Kletterer aller 14 Jahre machte. 12 der Gipfel wurden mit seinem Bruder Felix bestiegen, der bei der Abfahrt von Gasherbrum II starb. Iñurrategi bestieg die Gipfel im alpinen Stil mit wenigen Linien oder Sherpas und ohne Sauerstoffflaschen. Damit war er die vierte Person, die alle 14 Gipfel ohne Sauerstoffflaschen bestiegen hat. In Zusammenarbeit mit anderen Kletterern hat er mehrere Kletterdokumentationen wie Annapurna produziert: sueño y vacío, Gure Himalaya und Hire Himalaya.