Internationale: +34 943 71 20 34 | Nordamerika: 888-224-9781

LORPEN T3 UND SLS TECHNOLOGIE

Um eine technische Socke zu erhalten, ist es unerlässlich, die besten Textiltechnologien zu implementieren und mit den besten Fasern auf dem Markt zu arbeiten. Wir sind die einzige Marke weltweit, die Socken mit T3-Technologie herstellt, also mit drei verschiedenen Garnschichten:

    • Ein hydrophober Faden in Kontakt mit der Haut, der Schweiß abweist und die Haut trocken hält.
    • Ein hydrophiler Faden im äußeren Mittelteil leitet Schweiß von der Haut weg.
    • Ein starker Außenfaden, der Reibungsstellen schützt.

In unserem unermüdlichen Bestreben, die Leistungen unserer Socken zu optimieren, haben wir unsere Technologie wieder an neue Grenzen gebracht: Wir haben das Selective Layering System entdeckt. Eine Technologie, die es uns ermöglicht, eine unterschiedliche Anzahl an Schichten in verschiedenen Bereichen der Socke zu integrieren – je nach den Erfordernissen der Aktivität.

Als einziger Anbieter ist es uns bereits gelungen, T3-Socken mit drei echten Schichten herzustellen. Jetzt sind wir in der Lage, diese Technologie auf noch raffiniertere Art und Weise zu nutzen.

GETESTET IN SPEZIALISIERTEN LABORATORIEN

Ein Labortest in North Carolina (USA) bewies, dass T3 in einer Kombination aus Coolmax® und Tencel® beim Vergleich mit verschiedenen, traditionellerweise bei Sportsocken verwendeten Fäden, die besten Ergebnisse beim vertikalen Transport von Feuchtigkeit und bei Schweißabsorption bietet. Man kommt zu dem Schluss, dass jemand, der die T3-Fadenkombination verwendet, bessere Leistungen erzielt, als jemand, der Socken aus traditioneller Kombination trägt.

Verbesserter schweissausstoss: Vergleichstest zum vertikalen Feuchtigkeitstransport- dünne Socken mit unterschiedlichen Zusammensetzungen. Je höher die Zahl, desto besser der Feuchtigkeitsausstoß.

Effizientere Feuchtigkeitsverteilung im aussenbereich: Der Schweiß wird schneller vom Fuß weg und dank Tencel® zur schnelleren Verdunstung nach außen geleitet.

WIR ARBEITEN MIT DEN BESTEN FASERN AUF DEM MARKT

Bei Lorpen arbeiten wir mit einigen der besten fasern auf dem markt, wie unter anderem Primaloft, Nylon, Coolmax, Tencel und Merinowolle. Dadurch sind wir in der Lage, eine der elastischsten, anpassungsfähigsten, haltbarsten und widerstandsfähigsten Socken auf dem gesamten internationalen Markt herzustellen. Darüber hinaus bietet die Einarbeitung dieser Fasern zusammen mit der Kombination von T3- und SLS-Technologie eine Reihe von Vorteilen und eine hohe Leistung, wie zum Beispiel:

  • Verbessert die Trocknungsgeschwindigkeit.
  • Erhöht die Isolationseigenschaften.
  • Erhöhen Sie den Sockenkomfort.
  • Reduziert das Risiko von Blasen, Reizungen und Bakterien.