TEL: 1-888-224-9781 | +34 943 71 20 34

Datenschutzbestimmungen

Bei TERNUA GROUP, S.L. (nachfolgend „TG“) sorgen wir uns um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und um die strikte Erfüllung der entsprechend geltenden Vorschriften.

Aus diesem Grund haben wir die vorliegenden Datenschutzbestimmungen (nachfolgend „DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN“) erarbeitet, welche die Erhebung und Verarbeitung durch TG der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten als Benutzer der über den Domainnamen https://www.lorpen.com/de/ zugänglichen Website (nachfolgend „WEBSITE“) regelt,, einschließlich der Blog-Dienste, sozialen Netzwerke, Newsletter-Informationsdienste oder sonstigen Funktionen, die zu gegebener Zeit über die WEBSITE zugänglich sind, ungeachtet der spezifischen Bestimmungen in den auf der WEBSITE verfügbaren besonderen Abschnitten, Formularen oder Diensten, um Ihnen maßgebliche Informationen bereitzustellen und gegebenenfalls Ihr Einverständnis einzuholen.

TG behält sich das Recht vor, die DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN zu ändern, um sie an neue gesetzliche, rechtliche und/oder verwaltungstechnische Gegebenheiten sowie an die jeweils über die WEBSITE ausgeübten Handlungen, stets unter Berücksichtigung seiner Rechte und Interessen, anzupassen.

TG wird in Ihnen in jedem Fall die zweckmäßigen technischen Ressourcen zur Verfügung stellen, damit Sie Zugang zu den DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN erhalten, und um unserer Informationspflicht gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften nachzukommen.

1. Wem obliegt die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Der für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortliche ist TERNUA GROUP S.L., ein Unternehmen mit Sitz in Arrasate-Mondragón (Gipuzkoa), Polígono Kataide Musacola, Pabellón 25, eingetragen im Handelsregister von Gipuzkoa Band 2684, Blatt 199, Seite SS-37.262 und mit Unternehmenssteuernummer (CIF) B-75125112.

Sie können sich hinsichtlich sämtlicher Angelegenheiten in Bezug auf die DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN und/oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten postalisch an die oben genannte Anschrift und/oder über die E-Mail-Adresse lopd@ternuagroup.com an uns wenden.

2. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Die bei TG verarbeiteten Daten haben wir von Ihnen selbst erhalten, und zwar (i) über die verschiedenen von Ihnen während des Navigierens auf der WEBSITE ausgefüllten Formulare (z. B. bei der Registrierung als Benutzer der WEBSITE, verwendete Formulare während des Einkaufsvorgangs von Produkten auf der WEBSITE, Kontaktformulare, Formulare zu Jobangeboten und/oder Personalauswahlverfahren usw.) oder (ii) durch die Zusendung einer E-Mail mit einer Anfrage.

Sollte es sich bei den zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten um die Daten eines Dritten handeln, gewährleisten Sie, dass Sie diese dritte Person über die DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN informiert und dessen Genehmigung erhalten haben, um TG seine Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke mitzuteilen.
Außerdem informieren wir Sie über die mögliche Verarbeitung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken über die Unternehmensprofile, die TG im jeweiligen sozialen Netzwerk unterhält, gemäß den im jeweiligen sozialen Netzwerk festgelegten Bestimmungen.

Die Bereitstellung von Daten, die über die auf der WEBSITE vorhandenen Formulare erhoben werden, ist verpflichtend. Bei Nichtbereitstellung kann Ihre Anfrage, sei es die Registrierung als Benutzer, der Erhalt von Informationen, das Abonnement unseres „Newsletter“oder sonstige auf der WEBSITE verfügbare Dienste, nicht bearbeitet werden.

3. Welche Arten von Daten werden von uns verarbeitet?

Die bei TG verarbeiteten Daten sind jene, die Sie uns über die jeweiligen Formulare mitteilen, mit denen wir unsere Beziehung mit Ihnen förmlich aufnehmen, und/oder per E-Mail, sowie jene Daten, die wir gegebenenfalls über die Unternehmensprofile von TG in den sozialen Netzwerken, in denen wir präsent sind, erhalten.

Konkret verarbeitet TG folgende Datenkategorien, in Abhängigkeit Ihrer Nutzung der WEBSITE:

 Identifikations- und Kontaktdaten (z. B. Vor- und Nachname, Personalausweisnummer, Postanschrift und E-Mail-Adresse, Telefon usw.).
 Codes und Passwörter zur Identifizierung als auf der WEBSITE registrierter Benutzer.
 Daten zur Navigation im Internet (z. B. IP-Adresse, besuchte Webseiten, Verbindungen mit WLAN-Netzen usw.)
 Bankdaten und Daten zu finanziellen Transaktionen bezogen auf den Einkauf von Produkten über die WEBSITE.
 Daten bezüglich der von Ihnen über die WEBSITE getätigten Einkäufe, die Auslieferung der erworbenen Produkte und die Beschwerden und/oder Reklamationen, die Sie uns bezüglich der Produkte zukommen lassen können.

Gleichermaßen ist ermöglicht worden, dass Sie per WhatsApp Inhalte der WEBSITE (und zwar Informationen über die dort angebotenen Produkte) teilen können. Allerding ist diese Funktion auf die Navigation mit mobilen Geräten beschränkt.

TG hat weder Zugriff auf die personenbezogenen Daten des Absenders noch auf diejenigen des Empfängers solcher Sendungen. Daher ist bei der Nutzung der Applikation zum Teilen von Inhalten dieser WEBSITE einzig und allein der Benutzer für das Senden sowie die Verarbeitung der sich daraus ergebenden Daten verantwortlich, wobei er TG von jeglichen eventuellen Folgen daraus schadlos hält.

4. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten und mit welcher Legitimation?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

 Ihre Registrierung als Benutzer bearbeiten und verwalten, sofern möglich.
 Den Zugang und die Benutzung durch den Benutzer der von TG über die WEBSITE zur Verfügung gestellten Inhalte und Dienste verwalten, einschließlich Blog-Dienste, soziale Netzwerke oder sonstige Funktionen, die über die WEBSITE zugänglich sind.
 Die Bestellung von Produkten bearbeiten und verwalten, die Sie bei TG über die WEBSITE aufgeben, die Sendung dieser Produkte verwalten und allgemein Ihre vertragliche Beziehung mit uns als Käufer unserer Produkte pflegen, verwalten und kontrollieren.
 Informationsanfragen, Empfehlungen, Beschwerden oder Reklamationen bearbeiten und verwalten, die wir von Ihnen über die WEBSITE oder per E-Mail erhalten.
 Ihnen über verschiedene Kanäle, einschließlich digitaler Kanäle, kommerzielle Mitteilungen und Werbung von TG und anderen Unternehmen der Unternehmensgruppe, zu der TG gehört, hinsichtlich Produkte, Dienste, Angebote, Aktionen sowie sonstige relevante Informationen dieser Unternehmen zu senden, sofern Sie Ihre Einwilligung gegebenen haben.
 Ihr Abonnement unseres „Newsletter“-Dienstes verwalten sowie die zugehörigen elektronischen Mitteilungen zu versenden, sofern Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch TG gemäß den gesetzlichen Vorschriften basiert auf Ihrer Einwilligung, die Sie zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten geben, welche Sie uns freiwillig über die zu diesem Zweck auf der WEBSITE bereitgestellten Mechanismen mitteilen.

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung frei und kostenlos nach den Bestimmungen des nachstehenden Abschnitts 7 zurückziehen können.

5. Wem teilen wir Ihre Daten mit?

Wir informieren Sie darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergegeben werden können:

 Öffentliche Organismen und Behörden, denen gegenüber TG gegebenenfalls gesetzlich zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet sind.
 Sofern Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, an Unternehmen der Unternehmensgruppe, zu der TG gehört (welche ordnungsgemäß im folgenden Link aufgeführt sind), um Ihre Anfragen zu bearbeiten und/oder um Ihnen kommerzielle Mitteilungen zu diesen Unternehmen und deren Aktivitäten oder Produkte zuzusenden.

Internationale Übertragungen Ihrer Daten sind nicht vorgesehen.

6. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung zu deren Verarbeitung zurückziehen oder deren Löschung beantragen, sowie über die von TG einzuhaltende gesetzlich vorgeschriebene Dauer.

Jedenfalls informieren wir Sie, dass TG interne Bestimmungen zur Datensäuberung festgelegt hat, um die Aufbewahrungsfristen von in seinem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu kontrollieren, sodass diese storniert werden können, wenn Sie nicht mehr erforderlich und/oder für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, zweckmäßig sind.

7. Wie lauten Ihre Rechte?

Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen räumen Ihnen eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ein, die Sie während der Bearbeitung derselben ausüben können. Diese Rechte sind nachfolgenden aufgeführt:

 Zugang zu Ihren Daten: Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren Daten, um zu erfahren, welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns verarbeiten werden.
 Antrag auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten: Unter bestimmten Bedingungen besitzen Sie das Recht, unrichtige personenbezogene Daten, die von uns verarbeitet werden, zu korrigieren oder sogar deren Löschung zu beantragen, wenn neben anderen Gründen die Daten nicht mehr für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich sind.
 Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten: Unter bestimmten Bedingungen besitzen Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. In diesem Fall informieren wir Sie darüber, dass wir die Daten lediglich zur Ausübung oder Verteidigung von Reklamationen gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften aufbewahren werden.
 Übertragbarkeit Ihrer Daten: Unter bestimmten Bedingungen besitzen Sie das Recht auf Aushändigung Ihrer uns bereitgestellten Daten. Sie erhalten diese Daten in einem strukturierten, üblicherweise verwendeten, mechanisch lesbaren Format, die Sie einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen mitteilen können.
 Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten: Unter bestimmten Bedingungen und aus persönlichen Gründen besitzen Sie das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen. In diesem Fall stellen wir deren Verarbeitung ein, können sie jedoch aus gesetzlichen Gründen oder zur Ausübung bzw. Verteidigung von möglichen Reklamationen aufbewahren.

Außerdem können Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Einwilligung jederzeit zurückzuziehen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der vorherigen erteilten Einwilligung betroffen ist.

Sie können diese Rechte durch Senden eines schriftlichen Antrags an TG an die im Abschnitt 1 aufgeführte Anschrift oder per E-Mail an lopd@ternuagroup.com ausüben.

Wir weisen abschließend darauf hin, dass Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Spanien die „Agencia Española de Protección de Datos“) eine Beschwerde einlegen können, insbesondere, wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Recht nicht zufrieden sind. Sie können sich an die besagte Behörde über deren Webseite wenden: www.agpd.es

8. Sicherheitsmaßnahmen

TG verarbeitet Ihre Daten jederzeit mit absoluter Vertraulichkeit und unter Beachtung der Geheimhaltungspflicht gemäß den Bestimmungen der Datenschutzvorschriften und ergreift zu diesem Zweck die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und deren Veränderung, Verlust, unbefugte Verarbeitung oder unbefugten Zugang zu vermeiden. Dies erfolgt unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Natur der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind.

9. Cookie-Bestimmungen

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass TG Cookie-Bestimmungen eingeführt hat, die über den folgenden Link zugänglich sind.